Sie sind hier: Home / Weltweit / Arbeitsgebiete / Bangladesch / Kinderdörfer ermöglichen Zukunft
Bangladesch

Ihre Ansprechpartnerin für Patenschaften:

Bettina Heckh

Tel.: 07052 17-128

E-Mail: bettina.heckh@liebenzell.org

Kinderdörfer ermöglichen Zukunft

Die schwierigen Lebensbedingungen in Bangladesch treffen besonders die Kinder hart. Um ihnen zu helfen, unterstützt die Liebenzeller Mission unter anderem zwei Kinderdörfer in Khulna und Dinajpur. Hier bekommen die Kinder eine qualifizierte Schulbildung, haben Freude beim Spielen mit ihren Freunden und lernen den Glauben an Jesus Christus kennen.

Kinder aus benachteiligten Familien finden hier ein neues Zuhause. So wie Litu. Sein Vater ist gestorben und seine Mutter hat nicht genug Geld, um ihn auf eine Schule zu schicken. Am Kinderdorf ist er richtig glücklich. „Wir können hier tolle Sachen lernen. Abends gibt es dann noch eine Geschichte aus der Bibel. Darauf freue ich mich immer“, erzählt Litu.

Freunde finden, Glauben leben, unbeschwert aufwachsen – das ist das Ziel der Kinderdörfer in Bangladesch.

Viele Kinder haben durch die Kinderdörfer eine neue Perspektive für ihr Leben bekommen. Helfen Sie mit, noch mehr Kindern neue Hoffnung zu schenken – mit einer Spende oder einer Patenschaft. Die Kosten einer Patenschaft betragen pro Kind 30 Euro im Monat.

Vielen Dank für alle Unterstützung!

>> Informationen und Spendenmöglichkeit für das Kinderdorf Khulna

>> Informationen und Spendenmöglichkeit für das Kinderdorf Dinajpur