Sie sind hier: Home / Studieren in Liebenzell / Interkulturelle Theologische Akademie / Leitung der ITA
Interkulturelle Theologische Akademie

Kontakt

Interkulturelle Theologische Akademie

Heinrich-Coerper-Weg 11

75378 Bad Liebenzell

 

Telefon: 07052 17-356

Fax: 07052 17-359

E-Mail: kontakt@ita-info.de

Leitung der ITA

Gustavo Victoria

Gustavo Victoria, Rektor der ITA

  • In Argentinien geboren.
  • In Spanien aufgewachsen und zum Glauben gekommen.
  • In Deutschland zum Maschinenschlosser und Theologen ausgebildet.
  • In Deutschland geheiratet.
  • In Ecuador Missionar gewesen und zweimal Vater geworden.
  • In Deutschland als Pastor und Fernsehmoderator gearbeitet.
  • In USA Promotion abgeschlossen (D.Min., Dallas Theological Seminary).

 

Was mir wichtig ist

„Der Auftrag, das Evangelium an die Frau und an den Mann zu bringen, gilt auch heute noch. Es braucht Menschen, die still genug sind, Gottes Lebensanweisungen zu hören, echt genug, sie zu leben und mutig genug, sie anderen weiterzugeben.“

 

 

Edgar Luz

Edgar Luz, Akademischer Leiter der ITA

  • 19 Jahre ohne Jesus dahingelebt
  • 25 Jahre mit Jesus leidenschaftlich unterwegs
  • 3 Jahre Ausbildung zum Elektroniker
  • 1 Jahr Fachhochschulreife
  • 5 Jahre Theologisches Seminar der Liebenzeller Mission
  • 18 Jahre glücklich verheiratet
  • 13 Jahre in Gemeindegründung und -aufbau in Ecuador tätig gewesen
  • 7 Jahre Leiter einer übergemeindlichen Bibelschule in Ecuador
  • 2 coole Jungs und 2 hübsche Mädels gehören zu uns
  • 1 Leidenschaft: mehr Menschen, mehr wie Jesus werden, in wachsenden Gemeinden, die Gottes Ehre suchen!

 

Was mir wichtig ist

„Meine Jahre sind Geschenke Gottes. An dem, was ich daraus mache, zeigt sich, wie sehr ich ihn liebe. Warte nicht auf bessere Zeiten, gestalte sie selbst!“

 

 

Daniel und Rita Mattmüller

Daniel und Rita Mattmüller, Begleitung der Studenten in Toronto

 

  • Mission von Kind auf durch Vorträge kennengelernt
  • Mission geschnuppert in Südafrika (Daniel)
  • Mission studiert am Theologischen Seminar der LM
  • Mission als gemeinsar Auftrag seit 1999
  • Mission (für sieben Jahre) gelebt in Malawi
  • Mission bekannt gemacht in Deutschland
  • Mission unterrichten in Toronto (Missionskandidaten der LM und ITA-Studenten)


Was uns wichtig ist

„Wenn wir uns Jesus zur Verfügung stellen, mit unserer Zeit, unseren Gaben und unserem ganzen Leben, um uns in seine Mission zu investieren, dann stellt er uns alles dafür Nötige zur Verfügung – und noch viel mehr dazu!"

 

 

Gastdozenten aus dem In- und Ausland bieten an der ITA Vorlesungen und Seminare an.