Sie sind hier: Home / Liebenzeller Mission / Spenden / Vorl. Spendenbedarf
 

Spendenkonto

Liebenzeller Mission
Sparkasse Pforzheim Calw
BLZ: 666 500 85
Kto-Nr.: 33 00 234

 

IBAN-Nr.:
DE27 6665 0085 0003 3002 34

SWIFT-BIC:
PZHSDE66

 

Hier können Sie online spenden:

Durch Ihre Spende beteiligen Sie sich direkt an der missionarischen Arbeit in aller Welt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Zur Online-Spende

Rückblick auf den Ausgang des Spendenjahrs 2014

Wir sind sehr dankbar für die vielen Missionsfreunde, die die Arbeit der Liebenzeller Mission durch ihre Gebete und Spenden unterstützen. Gerade beim Thema Spenden hat uns das vergangene Jahr zugleich nachdenklich und dankbar gemacht. Wir hatten als Spendenerwartung 12,7 Millionen Euro genannt. Bis Ende 2014 gingen 11,85 Millionen Euro ein. Das sind fast 900.000 Euro weniger, als wir erbeten hatten. Trotzdem hat das Geld unter dem Strich gereicht. Wir sehen das als Geschenk von Gott und erleben dies als seine treue Versorgung.

 

Zugleich fragt man sich, warum es trotz gewissenhafter Planung zu diesem Unterschied kam. Eine Organisation wie die LM, die in 26 Ländern auf allen Kontinenten arbeitet, hat trotz Planen und Überlegen nicht jede Entwicklung im Griff. So hat zum Beispiel die Regierung von Bangladesch im vergangenen Jahr unsere Konten eingefroren, weil sie den Status von Hilfsorganisationen überprüfen und eventuell verändern will. Gerade in Bangladesch waren Projekte in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro geplant, die wir dadurch nicht umsetzen konnten.

 

Solche Erfahrungen und die weltweiten Entwicklungen haben dazu geführt, dass wir ab sofort von einem „vorläufigen Spendenbedarf“ sprechen. Mit heutigem Stand liegt dieser Wert für 2015 bei 12,9 Millionen Euro. Wenn aber abzusehen ist, dass sich Projekte anders entwickeln als geplant, wird dieser Betrag im Laufe des Jahres an den dann absehbaren Bedarf angepasst. Das wollen wir in Verantwortung vor Gott und in Offenheit gegenüber unseren Unterstützern tun.

 

Ganz herzlichen Dank allen, denen die Liebenzeller Mission am Herzen liegt, die für die Missionsarbeit beten und für sie spenden.

 

Ihre Missionsleitung