Sie sind hier: Home / Liebenzeller Mission

Podcast, TV und RSS - Regelmäßig informiert sein!

Podcast „imPuls" - Predigten, Veranstaltungen, Specials


Fernsehen - Magazin „weltweit – am Leben dran“ 


RSS - Nachrichten abonnieren

Mittwoch 01. Januar 2020 - 14:22

Neujahrsgrüße

Johannes Luithle

Liebe Freunde,

 

„Gott ist's aber, der uns fest macht samt euch in Christus und uns gesalbt hat." (2. Kor 1,21).

 

Dieser Vers aus dem zweiten Brief, den Paulus an die Gemeinde in Korinth schreibt, ist der neue Leitspruch für die Liebenzeller Mission in diesem Jahr.

 

„Gott hat unser Leben auf ein festes Fundament gestellt", könnte man auch sagen. Hier steckt das Wort „festmachen" (lat. confirmare) drin. Das Jahr 2020 wird demnach ein Jahr werden, in dem wir ausgiebig unsere „Konfirmation" feiern. Das feste Fundament, diese Grundlage, hat einen Namen: Jesus Christus. Mit seinem Auftreten und Abtreten, seinem Leben und Sterben hat er den Grund gelegt, auf dem wir aufgebaut werden. Damit können wir gründlich leben und mit großer Zuversicht ins neue Jahr gehen.

 

Immer noch staune ich, wie Gott uns im zurückliegenden Jahr versorgt hat. Bis in die letzten Tage hinein haben so viele Freunde die Arbeit der Liebenzeller Mission unterstützt, so dass wir zutiefst dankbar auf rund 13,1 Millionen Euro erhaltene Spenden und Vermächtnisse schauen können. Das ist das höchste Ergebnis, über das wir uns jemals freuen durften. Zu unserem für 2019 ermittelten Spendenbedarf von 13,6 Millionen fehlen zwar ca. 500.000 Euro, doch bin ich guter Zuversicht, dass Gott es gut gemacht hat und uns auch durch das neue Jahr durchtragen wird. Die genaue Abrechnung des vergangenen Jahres wird in den nächsten Wochen erfolgen, so dass wir dann ermitteln können, was der reale Bedarf war.

 

Ich wünsche Ihnen Gottes Segen für das Jahr 2020. Feiern wir gemeinsam unsere Konfirmation, unser Fundament, unseren Herrn Jesus Christus und lassen wir uns durch seinen Heiligen Geist leiten!

 

Herzliche Grüße

Pfr. Johannes Luithle