Sie sind hier: Home / Liebenzeller Mission

Podcast, TV und RSS - Regelmäßig informiert sein!

Podcast „imPuls" - Predigten, Veranstaltungen, Specials


Fernsehen - Magazin „weltweit – am Leben dran“ 


RSS - Nachrichten abonnieren

Mittwoch 22. Februar 2006 - 16:10

Kalendereinsatz mit nachhaltiger Wirkung

Das Verteilen von christlicher Literatur ist eine "Saat auf Hoffnung" und zeigt oft erst nach langer Zeit eine Wirkung.


FRANKREICH. Nach neun Jahren hat eine Frau in der Region Alencon zum zweiten Male einen christlichen Kalender geschenkt bekommen, der von den Missionaren der Liebenzeller Mission in der Normandie jedes Jahr verteilt wird. Eine Bekannte hatte ihr den Kalender in ein 20 Kilometer entferntes Dorf gebracht. Die Frau, die in den vergangenen Jahren Schweres erlebt hatte, erinnerte sich an die evangelische Gemeinde und rief bei den Liebenzeller Missionaren an.


Familie Rapp und Schwester Ruth Krause, die in Alencon tätig sind, freuen sich, dass nach so langer Zeit ein Kontakt zwischen ihr und der evangelischen Gemeinde hergestellt
werden konnte. Durch das Verteilen von Tausenden von Kalendern möchten die Missionare auf den christlichen Glauben und die Angebote der Gemeinde aufmerksam machen.