Sie sind hier: Home / Liebenzeller Mission

Podcast, TV und RSS - Regelmäßig informiert sein!

Podcast „imPuls" - Predigten, Veranstaltungen, Specials


Fernsehen - Magazin „weltweit – am Leben dran“ 


RSS - Nachrichten abonnieren

Donnerstag 09. Februar 2017 - 16:00

Jugendliche treffen sich zum Beten – Rund 1000 Teilnehmer zu Gebetskongress im Nordschwarzwald erwartet

YouPC 2017 in Bad Liebenzell

BAD LIEBENZELL. Rund 1000 Jugendliche werden vom 17. bis 19. Februar zum „Youth Prayer Congress“ (YouPC) in Bad Liebenzell erwartet. Dieser Gebetskongress findet bereits zum 17. Mal in der Kurstadt im Nordschwarzwald statt.

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung wird in diesem Jahr das „Vaterunser“ sein. „Ich wünsche mir, dass wir von Jesus beten lernen. Vielleicht ganz neu oder zum ersten Mal“, sagt Ben Geiss, Leiter von Teens in Mission, einem jugendmissionarischen Arbeitsbereich der Liebenzeller Mission und Veranstalter des YouPC. „Dass wir durch das Gebet, das Jesus seinen Jüngern gegeben hat, in unserer Beziehung zu Gott wachsen, ihm begegnen und seine Nähe erleben: Das wünsche ich mir für das Wochenende“, so Geiss weiter. Der Gebetskongress richte sich zwar vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene. Doch seien auch immer wieder Senioren mit dabei. Verschiedene Generationen zusammenzubringen und gemeinsam vor Gott zu treten, sei ein wichtiger Teil des Gebetskongresses, so die Veranstalter.

Gebet soll an diesem Wochenende in ganz verschiedenen Formen Teil des Kongresses sein: in Gottesdiensten, bei Gebetsfrühstücken, in Kleingruppen, bei Gebetseinsätzen oder bei kreativ gestalteten Gebetsstationen. Dort können die Teenager zum Beispiel für ihre Nachbarn, Frieden oder Menschen in Not beten.

Teilnehmen können Jugendliche ab 13 Jahren. Die Übernachtungen finden in Massenquartieren statt. Anmeldungen sind über die Internetseite www.teensinmission.de/youpc noch möglich. Dort gibt es auch weitere Informationen.