Sie sind hier: Home / Gästehäuser Monbachtal / Jahresprogramm gesamt / Jahresprogramm 2017

Sie haben noch Fragen oder möchten buchen? Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Rezeption Monbachtal

Tel.: 07052 926-1510
Fax:  07052 926-1515
E-Mail: info@monbachtal.de

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben

Jahresprogramm 2017

Leben oder gelebt werden, das ist hier die Frage

 

Liebe Freunde und Gäste des Monbachtals,

 

wer kennt sie nicht: die Situationen, in denen man den Eindruck hat, nicht wirklich zu leben, sondern gelebt zu werden. Ich erinnere mich noch gut an einen Abschnitt meines Lebens, den ich genau mit diesen Worten beschreiben könnte.

Ich hatte den Eindruck, ausgeliefert zu sein – und konnte nicht einmal benennen, wem oder was ich ausgeliefert war.

Alles war so fremdbestimmt,

                                   so überfüllt,

                                               so unausweichlich.

 

In einem Buch hatte ich dann zwei Fragen gefunden, die mich aufgerüttelt haben:

„Wovor läufst du weg?“ und „Wohin will dein Herz?“.

Nachdenkenswerte Fragen für „gelebte Menschen“.

 

Übrigens: Es stimmt nicht, dass wir uns leben lassen müssen – das ist eine Lüge.

So hat Gott das Leben nicht gedacht. Er sagt:

„Du sollst leben!“ (Hesekiel 16,6)

Jesus drückt das so aus:

„Ich bin gekommen, um ihnen Leben zu bringen.“ (Johannes 10,10)

Gott will, dass wir leben – nicht, dass wir gelebt werden.

 

Und genau das ist es, was wir im Monbachtal mit allen unseren Seminaren und Programmpunkten erreichen möchten. Wir möchten, dass Menschen hier „dem Leben begegnen“, das Leben finden, Gott finden … und nicht mehr gelebt werden.

 

Wir werden Ihnen dazu im Monbachtal einen „Rahmen“ bieten, in dem Leben gedeiht und Begegnung ermöglicht wird. Es wäre schön, wenn Sie 2017 wieder einen Teil Ihrer Lebenszeit bei uns verbringen würden.

 

Und jetzt: Viel Spaß beim Schmökern und Auswählen!

 

Ihre Armin und Annette Jans

und das Monbachtal-Team

PDF-Download Blätterkatalog ansehen